• 1

WASSERBAU

Auch in den Bereichen, wo uns das Wasser mit seinem Wesen als Naturgewalt begegnet, suchen wir nach individuellen und ganz­heit­lichen Lösungen. Der Verantwortung, dabei den Einklang von Mensch und Natur stets im Blick zu behalten, sind wir uns be­wusst.

Als regionaler Partner an den Standorten unserer Geschäftsniederlassungen stellen wir uns dieser HE­RAUS­FOR­DE­RUNG mit jedem Projekt aufs Neue.

Mit der Beachtung standortspezifischer Randbedingungen profitiert die Abteilung Wasserbau in besonderem Maße von unserem im Unternehmen fest verankerten Prinzip der ganzheitlichen Betrachtung. Es ermöglicht uns auch dort eine verlässliche Pla­nungs­arbeit zu leisten, wo uns die Natur besonders schwierige Aufgaben stellt.


Regenwasserbewirtschaftung
  • Bereitstellung von Niederschlagsdaten
  • Erfassung von Einzugsgebieten und Analyse der Vorflutbedingungen
  • Niederschlags-Abfluss-Modelle (N-A-Modelle)
  • Versickerungsnachweise
  • Qualitative und Quantitative Nachweise der Regenwasserbewirtschaftung
Hochwasserrisikomanagement
  • 1D-Modelle (Wasserspiegellagenberechnung)
  • 2D-HN-Modelle mit HYDRO-AS-2D und SMS
  • Erstellung von Hochwassergefahren- und Risikokarten
  • Schadenspotenzialermittlung
  • Schutzzieldiskussion und Maßnahmenkonzept
  • Wirtschaftlichkeitsnachweise (Nutzen-Kosten-Analysen)
Konstruktiver Wasserbau
  • Rückhaltemaßnahmen: Hochwasserrückhaltebecken, Regenrückhaltebecken, Flutpolder, Dämme
  • Flussbaumaßnahmen: Deiche, Buhnen, Leitwerke, Deckwerke, Sohlenbauwerke
  • Objektschutzmaßnahmen: Ufermauern, Stützwände
  • Stauanlagen: Wehre, Überlaufschwellen
  • Stahlwasserbau: Schütze, Klappen, Segmentverschlüsse, Rechen
  • Kreuzungsbauwerke: Brücken, Stege, Furten, Durchlässe, Düker, Sielbauwerke
  • Wanderhilfen: Fischaufstiegs/-abstiegsanlagen
  • Monitoring: Durchfluss- und Gütemessstellen
Gewässerentwicklung
  • Naturnaher Wasserbau und ingenieurbiologische Bauweisen
  • Gewässerausbau und Gewässerunterhaltung
  • Hochwasserschadensbeseitigung
geohydraulische und geotechnische Nachweise
  • Brunnenbemessung (Wasserhaltung) mit GGU-DRAWDOWN
  • Filterbemessung mit GGU-FILTER-STABILITY
  • Stationäre und instationäre Strömungsmodelle mit GGU-SS-FLOW-2D
  • Standsicherheitsnachweise mit GGU-STABILITY
  • Baugrubenbemessung mit GGU-RETAIN
  • Dalben- und Spundwandbemessung

Ausgewählte Referenzen

  • Alle Referenzen
  • 1|Regenwasserbewirtschaftung
  • 2|HW−Risikomanagement
  • 3|HW−Schutzanlagen
  • 4|Gewässerentwicklung
  • 5|Leistungsangebote
  • Freilegung und Gewässerausbau Harbker Mühlenbachs im Tagebau Wulfersdorf

    Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft mbH [2020]
    • 4|Gewässerentwicklung
  • Beseitigung von Biberschäden am Hauptoderdeich im Hafen Kienitz

    Gewässer- und Deichverband Oderbruch [2020]
    • 3|HW−Schutzanlagen
  • Sanierung AB HWS Treueldeich

    Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt [2020]
    • 3|HW−Schutzanlagen
  • Gewässerinstandsetzung Albrechtsbach nWap-Nr. 15 + 16

    Stadtverwaltung Bautzen [2020]
    • 3|HW−Schutzanlagen
  • Gewässerinstandsetzung Albrechtsbach – Ersatzneubau Straßenbrücke (K 7237)

    Stadtverwaltung Bautzen [2020]
    • 3|HW−Schutzanlagen
  • Gesamtentwässerungskonzept Gewerbegebiet Reinholdshain

    Stadtverwaltung Dippoldiswalde
    • 1|Regenwasserbewirtschaftung
weitere Referenzen laden Halten Sie die SHIFT-Taste gedrückt, um alle zu laden load all

© 2021 IWB GmbH  | Kontakt  |  ImpressumDatenschutzhinweis | Login