Telefon

Firmensitz Bannewitz:

+49 (35206) 397300

Geschäftsstelle Dresden:

+49 (351) 4769420

Geschäftsstelle IG Mann:

+49 (341) 99391000

Geschäftsstelle Stendal:

+49 (3931) 2517170

Geschäftsstelle Cottbus:

+49 (355) 4854090
Fax

Firmensitz Bannewitz:

+49 (35206) 397328

Geschäftsstelle Dresden:

+49 (35206) 397328

Geschäftsstelle IG Mann:

+49 (341) 993910022

Geschäftsstelle Stendal:

+49 (3931) 25171725

Geschäftsstelle Cottbus:

+49 (355) 4854091
E-Mail

Firmensitz Bannewitz:

info@iwb-possendorf.de

Geschäftsstelle Dresden:

info@iwb-possendorf.de

Geschäftsstelle IG Mann:

info@iwb-mann.de

Geschäftsstelle Stendal:

info@iwb-stendal.de

Geschäftsstelle Cottbus:

info@iwb-lausitz.de
  • Hydraulik

STRATEGIE

Strategische Betrachtungen

Systemanalyse, -bewertung
  • Verbrauchsanalyse und Bedarfsprognosen
  • Struktur- und Prozessanalyse
  • Asset Management
  • Zustandsbewertungen für Anlagen / Leitungssysteme
  • technologische und betriebswirtschaftliche Bewertungen
  • Risikoanalyse von Versorgungssystemen
Systemoptimierung
  • Zielnetzberechnung und –planung
  • Instandsetzungs- und Sanierungskonzepte
  • Wirtschaftlichkeitsnachweise und Kostenvergleichsrechnungen
  • Umsetzungs- und Investitionskonzepte
  • Notfallvorsorgekonzepte
 

Ihre Ansprechpartnerin

Rita Pietschmann

Kontakt

 

Ausgewählte Referenzen Strategische Betrachtungen

Risikoanalyse der Trinkwasserversorgung für die Stadt Leipzig - Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH
Geschäftsfeldbetrachtung Fernwärme, Risikoanalyse Stufe 1 - DREWAG NETZ GmbH
Abwasserbeseitigungskonzept MAWV - Märkischer Abwasser- und Wasserzweckverband
Notfallvorsorgekonzept für die Wasserversorgung - Landeshauptstadt Dresden, Umweltamt
Trinkwasserkonzeptionen für die Ortsnetze Bielatal und Rosenthal - Zweckverband Wasserversorgung Pirna/Sebnitz
Versorgungskonzeption der TWM GmbH - TWM Trinkwasserversorgung Magdeburg GmbH
Trinkwasserversorgung der Ortslagen Köhra und Belgershain - Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH
Wasserkonzept der Kommunalen Wasserwerke Leipzig GmbH - Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH
Risikoanalyse für die Trinkwasserversorgung der Stadt Dresden - DREWAG NETZ GmbH

Fachartikel

01/2020 gwf Wasser-Abwasser Praktische Erfahrungen bei der Durchführung einer Risikoanalyse der öffentlichen Wasserversorgung für die Stadt Leipzig
03/2019 DVGW energie I wasser-praxis Risikoanalyse der öffentlichen Wasserversorgung als strategisches Planungsinstrument für die Notfallvorsorge
12/2018 DVGW energie I wasser-praxis Zukunftskonzept 2030
Leipziger Wasserwerke strukturieren Trinkwasserversorgung neu
03/2018 BBK Bevölkerungsschutz Risikoanalyse der öffentlichen Wasserversorgung
Methoden und Erkenntnisse aus Dresden und Leipzig

 Vorträge

06/2018 BBK, SMUL Risikoanalyse der öffentlichen Wasserversorgung als elementarer Baustein des Trinkwassernotversorgungskonzeptes - Erfahrungen aus Dresden und Leipzig
Bund-Länder-Tagung zur Wassersicherstellung, Dresden
04/2018 DVGW Risikoanalyse der Wasserversorgung Dresden und abgeleitete Maßnahmen
Landesgruppentagung, Wernigerode
03/2018 VKU Landesgruppe Sachsen Jahrestagung "AK Wasser/Abwasser"
11/2017 SMUL Methodik der Risikoanalyse für öffentliche Wasserversorgungssysteme nach Leitfaden des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe
Notfallvorsorge in der öffentlichen Wasserversorgung, Reinhardtsgrimma
09/2017 DVGW Trinkwasserversorgung im Katastrophen- und Krisenfall - Aufgabe der öffentlichen Wasserversorgung?
4. Sächsische Trinkwassertagung, Dresden
04/2017 BDEW, DVGW Zukunftskonzept der Trinkwasserversorgung für die Stadt Leipzig
Jahrestagung 2017, Oberhof

HYDRAULIK

Hydraulische Berechnungen
für die Sparten Trinkwasser, Abwasser, Gas und Fernwärme

Leistungen

 

Ihre Ansprechpartnerin

Rita Pietschmann

Kontakt

 

Ausgewählte Referenzen Hydraulik

Zukunftskonzept TW-Versorgung 2030 Hydraulische Untersuchung des Südsystems - Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH
Gasnetzberechnungen für das Versorgungssystem der SW Zittau - Stadtwerke Zittau GmbH
Trinkwassererschließung der Ortsteile Geestgottberg und Losenrade - Wasserverband Stendal-Osterburg
Kalibrierung ausgewählter Versorgungszonen Leipziger Wasserwerke, Messblock 2018 - Leipziger Wasserwerke
Neuaufsetzung hydraulisches Modell Trinkwasser - GEW Wilhelmshaven GmbH
Hydraulischer Nachweis zur Außerbetriebnahme der GDRMA Seeberg - Stadtwerke Gotha NETZ GmbH
Rohrnetzanalyse und –berechnung Wasserrohrnetz Frankenthal - SW Frankenthal GmbH
Hydraulische Betrachtungen und Bemessung stationärer Spülanlagen - Stadtwerke Pirna GmbH
Kalibrierung ausgewählter Versorgungszonen im Versorgungsgebiet der Leipziger Wasserwerke - PICON
Hydraulische Berechnung des AW-PW Bräsen in das Abwassersystem des AV Coswig - Heidewasser GmbH

Vorträge

25.09.2020 BDEW LG Mitteldeutschland Löschwasserbereitstellung über das öffentliche Trinkwassernetz
Löschwasser – Anwenderfragen aus der Praxis
02.04.2019 DVGW-Vertiefungskurs Praxisgerechte Netzmodellerstellung und -kalibrierung
Berechnung und Optimierung von Wasserverteilnetzen

 

 Arbeitsgebiet WASSERWIRTSCHAFT »