Telefon

Firmensitz Bannewitz:

+49 (35206) 397300

Geschäftsstelle Stendal:

+49 (3931) 2517170

Geschäftsstelle Lausitz:

+49 (355) 4854090
Fax

Firmensitz Bannewitz:

+49 (35206) 397328

Geschäftsstelle Stendal:

+49 (3931) 25171725

Geschäftsstelle Lausitz:

+49 (355) 4854091
E-Mail

Firmensitz Bannewitz:

info@iwb-possendorf.de

Geschäftsstelle Stendal:

info@iwb-stendal.de

Geschäftsstelle Lausitz:

info@iwb-lausitz.de
  • Nachrichtenarchiv

  • 5. IWB-Volleyballturnier 001
  • 5. IWB-Volleyballturnier 002
  • 5. IWB-Volleyballturnier 003
  • 5. IWB-Volleyballturnier 004
  • 5. IWB-Volleyballturnier 005

Montag, 31.03.2008

- Begrüßung und Einführung
- Vortrag Industriewasserwirtschaft: Anfall und Charakterisitk von Textilabwässern
- Vortrag Siedlungswasserwirtschaft: "Grundlagen (Systembeschreibung,

...

Dr. Kritzner wurde am 02.04.08 in den Vorstand der DVGW-Landesgruppe Ost (Wasser) gewählt.

Webseite ab 01.04.08 auch in chinesischer Sprache.

Montanhydrologisches Monitoring Probennahme Grundwasser, Oberflächengewässer, Sediment

Im Rahmen des Lehrganges wurden folgende Themenkomplexe bearbeitet:

- Grundwasserprobennahme - Planung,

...

DIN ISO 9001:2000 Rezertifizierung am 05.03.2008.

Firmenmitgliedschaft im DVGW seit 2008.

 

Platz Mannschaft
1. Vattenfall Europe Mining AG  
2. ENSO Erdgas GmbH  
3. Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen  
4. Ingenieurbüro für Wasser und Boden GmbH  
5. "Die Bannewitzer"  
6. Spielgemeinschaft
...

Eröffnung IWB GmbH Geschäftstelle Stendal am 01.01.08.

Am 19.01.08 findet das 4. IWB-Volleyballturnier statt.

Gastgeber:
- Ingenieurbüro für Wasser und Boden GmbH (IWB)

Teilnehmer:
- ENSO Erdgas GmbH (ENSO)
- Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen

...

Technische Daten
Lage: Blaues Wunder, Dresden

- Neubau Elbdüker "Blaues Wunder" 185m Dükerleitung DN 200 St,
- Neubau linkselbische Landleitung zwischen Düker und Kretzschmerstraße, 145m DN 200 St,

...

Am 01.10.2007 beging die IWB GmbH ihr 15-jähriges Betriebsjubiläum.

Erfolgreicher Einzug Trinkwasserdüker Riesa-Strehla in geschlossener Bauweise.

INNO-WATT-Projekt
Projekt-Reg.-Nr.: IW 051044
Projektträger des BMWA: Euro Norm GmbH

Entwicklung eines Verfahrens zur Reinigung des Kreislaufwassers bei der Nassvernadlung

Im Rahmen des

...