Telefon

Firmensitz Bannewitz:

+49 (35206) 397300

Geschäftsstelle Dresden:

+49 (351) 4769420

Geschäftsstelle IG Mann:

+49 (341) 99391000

Geschäftsstelle Stendal:

+49 (3931) 2517170

Geschäftsstelle Cottbus:

+49 (355) 4854090
Fax

Firmensitz Bannewitz:

+49 (35206) 397328

Geschäftsstelle Dresden:

+49 (35206) 397328

Geschäftsstelle IG Mann:

+49 (341) 993910022

Geschäftsstelle Stendal:

+49 (3931) 25171725

Geschäftsstelle Cottbus:

+49 (355) 4854091
E-Mail

Firmensitz Bannewitz:

info@iwb-possendorf.de

Geschäftsstelle Dresden:

info@iwb-possendorf.de

Geschäftsstelle IG Mann:

info@iwb-mann.de

Geschäftsstelle Stendal:

info@iwb-stendal.de

Geschäftsstelle Cottbus:

info@iwb-lausitz.de

Auftraggeber: N‑ERGIE Aktiengesellschaft

Bauzeitraum 04-12/2018

  • provisorische Umverlegung Paneuropa Radweg auf einer Länge von 900 m
  • provisorische Verbreiterung B 14 auf einer Länge von 100 m
  • aufgrund enger Platzverhältnisse nur Vorkopfbauweise mit Gleitschienenverbau möglich
  • Medienrohr DN 1.000 St (1.016 x 10,0) PE-N, ZMA mit KKS, Baulänge:1.043 m
  • Durchörterung Anliegerstraße im Bohrpressverfahren, Schutzrohr DN 1400 St
  • 3x Kabelleerrohre PVC 110 x 3,2 parallel verlegt zur TW-Leitung
  • Spülbohrung mit 3x PE-HD 125 x 11,4 SDR 11 (PE 100) , Bohrlänge 112 m
  • 2 BEV Schächte, einer mit verblockbarer Absperrung
  • Einbindezeitraum innerhalb planmäßiger Außerbetriebnahme innerhalb von 2 Wochen
  • Ranna - Bild  01
  • Ranna - Bild  02
  • Ranna - Bild  03
  • Ranna - Bild  04
  • Ranna - Bild  05
  • Ranna - Bild  06
  • Ranna - Bild  07
  • Ranna - Bild 08